Dienstag, Dezember 11Neuigkeiten aus dem Web

Kuba – Weiße Traumstrände so weit das Auge reicht

Weiße Sandstrände so weit das Auge reicht, gepaart mit rhythmischer Musik, Rum, Oldtimer und Zigarren – ja Sie befinden sich auf Kuba!

Der Inselstaat in der Karibik lockt mit seiner wahnsinnigen Exotik und macht es zum Traumziel für viele Urlauber. Hier findet man nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten sondern auch viel unberührte Natur und Tradition.

Was ist typisch Kuba?

Warum assoziieren wir Kuba eigentlich automatisch mit Tanzen, Zigarren und Rum? Die Antwort liegt deutlich auf der Hand, denn in Kuba wird hauptsächlich mit Rum, Zigarren und Tabak gehandelt. Eine aus Kuba stammende Alkoholsorte ist beispielsweise der Bacardi. Auch sehr interessant ist, dass Kuba die zweitgrößte Anbaufläche für Tabak weltweit ist.

Doch auch das Tanzen liegt den Kubanern im Blut, denn hier lebt man die Salsamusik tagtäglich. Die kubanische Kulisse und der exotische Flair laden unweigerlich zum Mittanzen ein. Aus jedem Pub ertönen hier rhythmische, mitreißende Klänge.

Doch auch Oldimer der Marken Ford, Buick und Chevy sind ein wahres Markenzeichen der Karibikinsel. Diese ganzen US Oldtimer sind auf den einstigen Erlass eines Embargos keine Autos aus den USA mehr zu importieren. Seitdem pflegten und hegten die Kubaner ihre Autos und hielten diese fahrtüchtig bis zum heutigen Tag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*