Dienstag, Dezember 11Neuigkeiten aus dem Web

Handarbeit als Maßnahme zur Entschleunigung

Egal ob zum Kaffeekränzchen oder zum Geburtstag: Wenn man eingeladen wird, bedankt man sich gerne mit einem Geschenk. Hier kommt selbstgemachtes immer besonders gut an. Ein Glas Marmelade, oder ein selbst genähter Pullover, sind sehr viel persönlicher als etwa eine Flasche Wein aus dem Supermarkt. Ein weiterer Vorteil ist, dass es auch noch Spaß macht das Mitbringsel anzufertigen.

Immer Häufer erfreuen sich auch handwerkliche Anfänger am befriedigenden Gefühl, etwas mit eigenen Händen erschaffen zu haben.

Handarbeit ist ein Kick für das Selbstbewusstsein!

Galten selbst gestrickte Socken oder selbstgekochte Quittenmarmelade lange Zeit als altbacken und spießig, ist Selbermachen heute angesagt wie noch nie. „Wer mit den eigenen Händen etwas schafft, bekommt einen riesigen Selbstbewusstseinsbooster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*