Donnerstag, Januar 24Neuigkeiten aus dem Web

Deutsche Wirtschaft wächst aufgrund von Exportboom

Die Deutsche Wirtschaft ist dank des ansteigendem Exportboom im Wachstum. Der Handel im Ausland floriert und die Unternehmen investieren mehr. Im dritten Quartal hat sich das Wachstum der deutschen Wirtschaft beschleunigt. Die Preise der Nahrungsmittel werden jedoch deutlich teurer.

Überraschender Aufschwung im 3. Quartel

Höhere Investitionen sowie steigende Exporte ließen das BiP von Juli bis September um ca. 0,8% wachsen, so das Statistische Bundesamt. Es wurde aber lediglich mit einem Wachstum von rund 0,6% gerechnet.

Die Privaten Konsumausgaben lagen dagegen nur in etwa auf dem Niveau des Vorquartals, was vermuten lässt, dass Verbraucher angesichts der günstigen Lage auf dem Arbeitsmarkt und der Zinsflaute weiterhin in Kauflaune sind, aber der Anstieg der Inflation diese Stimmung dennoch etwas gedämpft hat.

Diese Flaute könnte sich aber nun wieder ändern, denn die Inflationsrate in Deutschland ist im Oktober wieder gesunken. Dienstleistungen und Waren kosteten laut dem SB (statistisches Bundesamt) im Schnitt nur noch 1,6% mehr als im Vorjahresmonat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*